Loading…
Justus Uihlein & Christian Destroy

AVE #113: Opferstolz

Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Aus Köln. Mit Christian und Justus.

In dieser Folge werden wilde Zusammenhänge zwischen Anonymität im Netz, zunehmender Körperlosigkeit im Alltag und das endlose Hinauszögern der Adoleszenz hergestellt. Es geht um Ehre, Echtheit und Benehmen in allen Facetten des sozialen Miteinanders (online und offline), sowie den Stolz mancher Menschen darauf, ein Opfer zu sein.

PS: Der Dominik (aus Christians alter Band Barseros) ist nicht der Dominic (Verve Merch) den man als Gastmoderator dieses Podcasts kennt.

Show us some love: Abonniert den Podcast kostenlos bei iTunes, folgt uns auf Facebook und empfehlt uns euren Freunden!

Share Button
Aethervox Ehrenfeld Podcast

AVE #31: Peinlichkeiten

Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Aus Köln. Mit Christian und Claus.

Die Folge beginnt mit Christians Angst vor Samenraub und dessen Prävention. Claus hat im weiteren Verlauf der Sendung leider null Bock auf irgendwas und kann das schwer verbergen. Es ist eine Frechheit: Seine ultra uninspirierte Frage an Herrn Schneider, ob es interessant sei, mit dem Podcast live aufzutreten, führt allerdings immerhin überraschend zu einer messerscharfen Analyse der Nahrungskette (von unten nach oben) Poetry Slam/Spoken Word – Lesung – Stand-Up-Comedy – Live Podcast. Zum Ende der Sendung gibt es noch zwei ausgewählte Peinlichkeiten aus dem Leben beider Protagonisten.

Show us some love: Abonniert den Feed im iTunes-Store, folgt dem Podcast auf Facebook und erzählt euren Freunden von uns.

Share Button
Aethervox Ehrenfeld

AVE #15: Berlin Edition

Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Diesmal aus Berlin. Zu Gast: Dennis & Pia.

Herr Schneider war die vergangene Woche in Berlin, diese Sendung wurde also im Exil aufgezeichnet. Mit allem was halt so da war und unter erschwerten Umständen. So muss sich damals auch Westradio hinter der Mauer angehört haben. Zumindest vom Sound her. Es geht etwas unübersichtlich los: Nach ein paar erzieherischen Maßnahmen (Pünktlichkeit) und einem kurzen Reisebericht (Mitfahrgelegenheit) entwickelt sich ein Gespräch in dem wir wirklich vom Hölzchen aufs Stöckchen kommen. Zwischendurch explodiert ein Feuerzeug.

Themen sind: Der Bahnstreik, Christians Kater, die Abendplanung, Berlin 1998 bis 2000, Spiele und Horrorfilme, ISIS or Hipster?, SloMo Kotzen vorm Berghain, alte Kriegsgeschichten und die Hasertschorle.

Show us some love und schreibt was Nettes über den Podcast oder gebt uns 5 Sterne.

Share Button
Juli 2014

Alles was wir wollen…

…ist geheim. Die Hymne zum Podcast. Das Lied hat einen langen Weg hinter sich. Aufgenommen vor, glaube ich, fünf Jahren bei Thomas (damals noch) in Düsseldorf. Aus der Asche von Barseros und vor meinem Entschluss ein spätes Studium der Medienwissenschaften zu beginnen, suchte ich nach neuen Aufgaben und hatte mich noch nicht komplett damit abgefunden […]

Share Button
Aethervox Ehrenfeld Podcast #11

AVE #11: Heinrich Hass

Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe aus Köln. Zu Gast: Heinrich Hass. Musik: Wenn es geregnet hätte (Michael Barsero).

Zunächst berichtet Heinrich Hass von seinen drei Nasenbrüchen, da er sich jüngst auf Grund von Langzeitfolgen operieren ließ. Im Verlauf der Raufgeschichten erzählt auch Herr Schneider (Destroy) diverse Geschichten aus seiner Jugend. Nachdem das Thema ‘erstes Mal Kiffen’ von beiden abgearbeitet wurde, wird konsequenterweise auch das andere ‘erste Mal’ thematisiert. Was als Dorfpunkssegment begann, wird plötzlich ein verstörend intimes Gespräch über Sex, Selbstbefriedigung und Liebe im Allgemeinen. Sonst noch: Das Grünfeld, Der Graf, der Wolf, Narben und Heinrich gibt eine kurze Neuinterpretation des Nina Hagen Klassikers “Du hast den Farbfilm vergessen”.

Show us some love: Abonniert den Podcast kostenlos bei iTunes, folgt ihm auf Facebook und erzählt euren Freunden von uns.

Share Button
AVE #10

AVE #10: Die Schulzeit

Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe aus Köln. Zu Gast: Claus. Und Steffen (natürlich).

Podcast Folge 10: Wir unterhielten uns über die Schulzeit. Nicht gerade erstaunlicherweise stellte sich dabei heraus, dass Christian ein schwieriges Kind war (ist) und seine Eltern ihn im Falle eines Millionengewinns im Lotto auf Schloss Salem schicken wollten. Steffen erzählt außerdem noch seine krasse Feuerlöschergeschichte. Ansonsten sprechen wir noch einmal über das Sixpack (die Bar), Berlin und die Hierarchie der Körperausscheidungen. Honorable Mention: Der fundamentale Attributionsfehler, ‘Anke hat Zeit’, Barseros, Beatsteaks, Camp David Kleidung, Xavier Naidoo und die Panorama Bar.

Show us some love: Erzählt euren Freunden von uns und folgt dem Podcast auf Facebook.

Share Button
Köln Podcast

AVE #9: Heinrich Hass

Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Aus Köln.

Zu Gast: Der ultracharmante Heinrich Hass (Universalgelehrter & Abenteurer) erzählt von seinem Gefängnisaufenthalt in Thessaloniki vor zwei Wochen. Sonst noch: Herr Schneider erklärt seinen Kampfnamen (Destroy) und es gibt das Lied ‘Der Sozialphlegmatiker’ seiner alten Band Barseros.

Show us some love: Abonniert den Podcast kostenlos bei iTunes, folgt uns auf Facebook und empfehlt uns euren Freunden!

Share Button
Live at the Sonic Ballroom.

The Swat im Sonic Ballroom

2005. Ist das Video echt schon fast 10 Jahre alt? Es fühlt sich an, wie aus einem Paralleluniversum… Aus einer Ära vor Facebook und vor dem IPhone wohnt diesem Video noch ein gewisser Wert als Zeitdokument inne. Wir waren zwar ganz heiß auf MySpace aber gingen auch noch auf Konzerte, weil auf YouTube noch nichts zu finden und Internetpornografie noch kein […]

Share Button

Konzertplakate

Profession Reporter & Barseros | Poster | A1 | live

Share Button