Loading…
Justus Uihlein

AVE #285: Messerstiche

.
Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Aus Köln. Mit Justus.

Justus ist zurück. Löcher im Kopf, das letzte Mal weinen, das letzte Tattoo (?) und ein e-Brief aus dem Weltnetz. Fact Check: Der asoziale Drei Schweizer Keller war natürlich auf der Schlossstraße in Neuwied und nicht auf der Bahnhofsstraße. Es gibt ihn nicht mehr und zum Glück war ich auch schon lange nicht mehr auf dieser Straße. Da kann man schon mal durcheinander kommen.

Patreon | Facebook | Instagram | Apple Podcasts | Spotify

Share Button
Liked it? Take a second to support Christian on Patreon!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen