Loading…

How YouTube matters: Ohrenbetäubende Stille

Für besagtes YouTube-Seminar galt es unter anderem ein Video zu produzieren und zu veröffentlichen. Ich habe mittlerweile schon allerhand hochgeladen und ausprobiert, was es so an YouTube-Subgenres gibt und dabei immer versucht gewisse virale Faktoren zu beachten. Mit wechselndem Erfolg um ehrlich zu sein, wobei Erfolg in diesem Zusammenhang eine möglichst hohe Reichweite bei gleichzeitiger Beliebtheit des Inhalts bedeutet.

Ohrenbetäubende Stille ist im Prinzip ein Teaser des gleichnamigen Albums. Die Musik ist eher mit einem Soundtrack zu vergleichen, als mit Songs. Den wunderschönen kleinen Animationsfilm dazu haben zwei meiner Kommilitonen realisiert, Schnitt und Postproduction habe ich übernommen. Da alle Beteiligten völlig unbekannt sind und in dem Video weder eine Schlägerei, noch ein Baby oder Hundewelpen vorkommen, wird es wahrscheinlich schwierig unter die Leute zu bringen sein.

Anyway: Ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis. Keiner von uns hat vorher schon einmal einen Animationsfilm produziert. Ich finde nicht, dass man das sieht.

Enjoy & share…

 

 

Share Button
Liked it? Take a second to support Christian on Patreon!

Schreibe einen Kommentar