Loading…
Bahamas

AVE #215: Rechtsantideutsch


Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Diesmal aus Köln und Wien. Zu Gast ist der Autor Martin Stobbe (Bahamas).

Martin erzählt mir von seiner politischen Sozialisation und wie er zum Schreiber für das berüchtigte Bahamas Magazin wurde. Wir sprechen über den unbedingten Willen die Wahrheit zu sagen, den Säuberungsfetisch der radikalen Linken, akademische Grabenkämpfe, EU Müdigkeit und das Überwinden des “Linksseins” als Identität.

Show us some love: Unterstützt den Podcast bei Patreonfolgt ihm auf Facebookabonniert ihn kostenlos bei iTunes und empfehlt uns euren Freunden!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.