Loading…

AETHERVOX EHRENFELD

Gossip | Rants | Lebenshilfe
iTunes

AVE #178: California


Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Aus San Francisco. Ein Monolog.

Dass Kalifornien eine in die Jahre gekommene Schönheit ist, habe ich von Adam Carolla. Da ist tatsächlich was dran, die dachten hier dass das einfach ewig so weiter geht mit Strand und Sonne. What’s not to like? Für mich war dieser Staat seit ich denken kann auch immer eine romantische Projektionsfläche für alles, was ich irgendwie cool finde. Dafür komme ich hier vielleicht einen Tick zu spät an: Die Republic of California habe ich emotional mit der Republic of Texas ersetzt. Auf den Spuren von Operation Ivy und umgeben von Geisteskranken, der letzte Eintrag im Reisetagebuch führt uns durch das nervig-hügelige San Francisco und die Bay Area. Lost in Oakland und praise Kek in Berkeley.

Show us some love: Unterstützt den Podcast bei Patreonfolgt ihm auf Facebookabonniert ihn kostenlos bei iTunes und empfehlt uns euren Freunden!

Share Button
Texas

AVE #177: Houston


Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Aus Texas. Ein Monolog.

Teil 1/3 meiner diesjährigen USA Reise. Ich komme mir jetzt schon vor wie so ein Travel Blogger. Was soll ich sagen? Es ist ja bekannt, dass ich dieses Land und seine Menschen liebe. Das konnte nichtmal Obama mit seiner desaströsen Außenpolitik ändern. Texas ist mir mit seinem »Don’t tread on me« Spirit besonders ans Herz gewachsen. Das tolle Essen und das gute Wetter runden diese ehemalige Republik als Reiseziel ab. Ich komme mit Sicherheit wieder.

Show us some love: Unterstützt den Podcast bei Patreonfolgt ihm auf Facebook, abonniert ihn kostenlos bei iTunes und empfehlt uns euren Freunden!

Share Button
Aethervox Ehrenfeld Köln Podcast

AVE #176: Gentrifizierung


Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Aus Köln. Mit Christian und Chris (Darker Half Cult / Black Cloud Design).

Chris ist zurück und da wir den ganzen Sommer nur über WhatsApp und Facebook kommunizierten gab es viel zu erzählen. Schwerpunkte sind jedenfalls Umzüge und das Leben in der Großstadt, sowie nicht enden wollendes Erwachsenwerden mit 30 plus, Unentspanntheit und die Verlagerung von Ängsten. Das Thema begann ich ja bereits mit Linus letzte Folge.

Show us some love: Unterstützt den Podcast bei Patreonfolgt ihm auf Facebookabonniert ihn kostenlos bei iTunes und empfehlt uns euren Freunden!

Share Button
Aethervox Ehrenfeld Köln Podcast

AVE #175: Linus


Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Aus Köln. Zu Gast ist der Autor und Journalist Linus Volkmann (Schinken OmiKaput Mag).

Linus erzählt mir wie er aufwuchs, von seiner Karriere und Tocotronics Bedeutung für sein Leben. Wir haben beide als Kinder viel geweint und mögen keinen Opportunismus.

Show us some love: Unterstützt den Podcast bei Patreonfolgt ihm auf Facebookabonniert ihn kostenlos bei iTunes und empfehlt uns euren Freunden!

Share Button
Äthervox

AVE #174: Eminem


Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Aus Köln. Mit Christian und Henning.

Henning ist zurück und wir sprechen über Katalonien und Tauben. Punk Rock 2017 als subversive Jugendkultur ist ja eh zum kotzen, Hip Hop aber auch. Ich hab jetzt eine Kreditkarte und freue mich ultra auf die USA Reise. Harvey Weinstein did außerdem nothing wrong.

Show us some love: Unterstützt den Podcast bei Patreonfolgt ihm auf Facebookabonniert ihn kostenlos bei iTunes und empfehlt uns euren Freunden!

Share Button
Aethervox Ehrenfeld

AVE #173: Ali


Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Aus Köln. Zu Gast ist der schwule Atheist Ali Utlu.

“Seid wir ihr seid: Einzigartig. Lasst euch nicht einreden wer ihr zu sein habt. Hinterfragt Dinge, seid skeptisch. Seid frei.” Wir sprechen unter anderem über die Dinge, die Ali auf seinem Twitter Account in der Beschreibung seiner Person aufzählt: FDP | German Politics | Atheist | Activist | Gay | Mitglied des Zentralrats der Ex-Muslime. Außerdem erzählt er mir, wie er aufwuchs und zu dem Menschen wurde, der er heute ist.

Show us some love: Unterstützt den Podcast bei Patreonfolgt ihm auf Facebookabonniert ihn kostenlos bei iTunes und empfehlt uns euren Freunden!

Share Button
Aethervox Ehrenfeld

AVE #172: Frédéric


Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Diesmal wieder aus Köln und Berlin. Zu Gast ist der Journalist Frédéric Helmut Johannes Schwilden (Focus).

“Frédéric Helmut Johannes Schwilden wird 1988 geboren und wächst in der Fränkischen Schweiz auf. Mit sechs beschließt er, Feminist zu werden. Er zieht nach Berlin, studiert Gartenbau und wird Journalist. Anfangs schreibt er für den deutschen „Rolling Stone“ über Popmusik. Später arbeitet er als Redakteur im Feuilleton der „Welt am Sonntag“. Schwilden interessiert sich vor allen Dingen für zeitgenössische Kunst, Politik und deutschen Hip-Hop. Frédéric Helmut Johannes Schwilden arbeitet als Reporter für das Fakten-Magazin ‘Focus’.” (Quelle: EinsLive). Wir sprechen über gesellschaftlichen und künstlerischen Narzissmus, verteidigen die Bild Zeitung und ich erfahre noch wie Fler mal bei Frédéric vor der Tür stand. Ich mag Fler.

Show us some love: Unterstützt den Podcast bei Patreonfolgt ihm auf Facebookabonniert ihn kostenlos bei iTunes und empfehlt uns euren Freunden!

Foto © Florian Oellers

Share Button
Justus Uihlein & Christian Destroy

AVE #171: Norwegen


Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Aus Köln. Mit Christian und Justus.

Justus ist zurück und wir sprechen über Psychopathinnen in Pendlerzügen, Til Schweiger (mal wieder), das Wahlergebnis und einen Urlaub auf den Spuren von Varg Vikernes.

Show us some love: Unterstützt den Podcast bei Patreonfolgt ihm auf Facebookabonniert ihn kostenlos bei iTunes und empfehlt uns euren Freunden!

Share Button
Tapfer im Nirgendwo

AVE #170: Bundestagswahl


Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Aus Köln. Mit Christian und Gerd (Tapfer im Nirgendwo).

Es sind Wahlen. Gerd ist zurück und wir sprechen in diesem Zusammenhang unter anderem über seine Facebook Sperrungen, die AfD, die Obergrenze, den Böhmermann (schon wieder) und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Show us some love: Unterstützt den Podcast bei Patreonfolgt ihm auf Facebookabonniert ihn kostenlos bei iTunes und empfehlt uns euren Freunden!

Share Button
Berliner Bierfabrik

AVE #169: Manterrupting


Jeden verdammten Donnerstag: Gossip, Rants und ‎Lebenshilfe. Diesmal wieder aus Köln und Berlin. Mit Christian und Sebastian (Bierfabrik).

Sebastian ist zurück und wir sprechen über Gastrosexismus, Purplewashing und das bedingungslose Grundeinkommen.

Show us some love: Unterstützt den Podcast bei Patreonfolgt ihm auf Facebookabonniert ihn kostenlos bei iTunes und empfehlt uns euren Freunden!

Share Button